Haferflocken-Kokosnuss-Riegel

Diese Riegel sind wirklich kleine Energiewunder und perfekt als Snack vor einem langen Training, als Frühstück to-go oder wenn einen mal wieder das Nachmittagstief überkommt.
Die Haferflocken sorgen für genügend Energie und halten durch ihren hohen Ballaststofffgehalt lange satt und unterstützen die Verdauung. Die Chiasamen sorgen für eine extra Portion Protein und die Kokosnuss gibt dem ganzen eine wunderbar zarte Note 🙂

Rezept:
1 1/2 Tassen glutenfreie Haferflocken
1 Tasse Kokosnussraspel
4 EL Chiasamen
1/3 Tasse Ahornsirup
1 EL Kokosnussöl
1/3 Tasse Wasser
Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut vermengen und für ca 5 Minuten ziehen lassen bis eine dicke Masse entsteht.
Danach in eine Backform geben und bis sie goldbraun sind in den Ofen geben. Abkühlen lassen und in Riegelform schneiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s